• Penk
    Penk
  • Hippie-Park
    Hippie-Park
  • Grübelwand
    Grübelwand
  • Pfarrkirche St. Nikolaus Penk
    Pfarrkirche St. Nikolaus Penk
  • Napplach aus Sicht des Danielsberges
    Napplach aus Sicht des Danielsberges
  • Ortstafel
    Ortstafel
  • Blick aus der Teuchl nach Kolbnitz
    Blick aus der Teuchl nach Kolbnitz
  • Polaner Kreuz
    Polaner Kreuz
  • Kolbnitz von oben
    Kolbnitz von oben
  • Blick auf Penk
    Blick auf Penk
  • Ortsansicht Kolbnitz
    Ortsansicht Kolbnitz
  • Blick von Kohlstatt nach Penk
    Blick von Kohlstatt nach Penk
  • Der Danielsberg aus Penker Sicht
    Der Danielsberg aus Penker Sicht
  • Gappen
    Gappen
  • Dorfplatz Napplach
    Dorfplatz Napplach
  • Gappen
    Gappen
  • "Kohlstatt"
    "Kohlstatt"

Gemeinde Reißeck

Die Gemeinde Reißeck liegt im unteren Mölltal, am Fuße des Danielsberges. Im Norden wird sie von der Reißeckgruppe und im Süden von der Kreuzeckgruppe begrenzt. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 139,79 km², die sich auf 4 Katastralgemeinden verteilt, und umfasst 17 Ortschaften mit insgesamt 2.289 Einwohnern (Volkszählung 2011). Weitere Details.

Energieförderungen "Ölkesselfreie Gemeinde" und Dämmung der obersten Geschoßdecke

Als e5 Gemeinde und Mitglied der KEM (-Lima- und Energie-Modell) Region Großglockner/Mölltal-Oberdrautal setzt die Gemeinde Reißeck ein klares Zeichen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Aktuell fördert die Gemeinde Reißeck aus Mitteln des KELWOG-Fonds:

- die "Dämmung der obersten Geschoßdecke" bis Ende 2021 mit einem Direktzuschuss von € 750,-- 

Kärnten IMPFT

Sehr geehrte Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürger!

Ab sofort ist die Plattform "Kärnten impft" zur Anmeldung der freiwilligen Corona-Schutzimpfung freigeschaltet!

Energieberatungswochen KÄRNTEN

Die Gemeinde Reißeck bietet auch heuer wieder in Kooperation mit dem Energieforum Kärnten eine kostenlose Energieberatung an. 
Das Energieforum Kärnten hilft Privatpersonen und Unternehmen bei der optimalen Ausnützen von Förderungen und
gibt Tipps zu einem erfolgreichen Projektablauf.

ZEITRAUM: 01.11.2020 bis 15.12.2020

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem ua. Anhang!

Nutzung und Rückgabe von Lithium-Akkus

Ein falscher Umgang mit Lithium-Akkus kann zu großen Problemen führen. Da diese Energiespeicher vom Handy über E-Bike bis zum Auto immer mehr Verwendung finden, hat die Abt. 8 – Umwelt, Energie und Naturschutz beim Amt der Kärntner Landesregierung ein Info-Blatt mit wertvollen Tipps für die Nutzung, Ladung, Lagerung und fachgerechte Rückgabe gestaltet.

Dieses Info-Blatt können Sie dem Anhang entnehmen.

Lärmschutz - Verbot des Herausschießens - Hundehaltung

Mit 1. April 2016 ist die Lärmschutzverordnung in Kraft getreten.  

Wer ungebührlichen Lärm erregt, begeht eine Verwaltungsübertretung, welche
gemäß § 4 K-LSPG von der Bezirksverwaltungsbehörde zu bestrafen ist.               

Störender Lärm (§ 1 Abs. 2) wird jedenfalls ungebührlicherweise erregt (§ 1 Abs. 3) durch:

Seiten