Panoramabahn Kreuzeck

Die Kreuzeckbahn in Kolbnitz ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer.

Unsere Standseilbahn bringt Sie in 11 Minuten romantischer Fahrt zur Rosswiese, der rund 1.200 m hoch gelegenen Bergstation der Bahn. Hier erwartet Sie eines der schönsten Bergwandergebiete der Alpen - die Kreuzeckgruppe, mit einem der markantesten Aussichtsberge der Tauernregion, dem Salzkofel (2.498 m).

Die Roßwiese ist der ideale Ausgangspunkt für familienfreundliche Wanderungen auf gepflegten Wanderwegen, die von wegweisenden, mystischen und urig geschnitzten "Waldgeistern" gesäumt sind, zu den beiden bewirtschafteten Almhütten Poldis Jausenstation und Kling-Hütte. Sinnige Spruchtafeln auf alten Bäumen laden an schönen Aussichtsplätzen zum Verweilen ein.

Geöffnet: Montag, 05. Juni – Sonntag, 24. September 2017

Fahrbetrieb: Montag bis Sonntag (kein Ruhetag!)

Fahrintervall in der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr - jede Stunde, halbstündliche Zwischenfahrten bei mind. 6 Personen

Hundebeförderung nur mit Maulkorb! 

Hotline 0664/90 46 681

 

Ausflugsziele

 

Wanderweg-Beschreibung
Talstation
Die Bahn auf dem Weg nach oben
Die Bahn an der Bergstation
Im Gegenverkehr
Die Bergstation
Poldis Jausenstation
Kling-Hütte
Salzkofelhütte
Waldgeist

Anhang